Dosiertes Hochfahren - Ja, aber sinnvoll!!!

Mehrmals täglich hören wir, dass langsames Hochfahren nach dem desaströsen Shutdown möglich wird. Die Maßnahmen jedoch sind alles andere als überlegt! Zuerst Baumärkte, aber mit Einschränkungen, dann die Kirchen (!) aber mit Einschränkungen.....wo bleiben unsere Bildungseinrichtungen? Schüler unmittelbar vor der Matura, Erstklassler, bei welchen man nicht weiß, wie sich dieses bildungspolitische Blackout auswirken wird.....Alles in Allem ist das brutale Niederfahren offenbar leichter als das Hochfahren "mit Hirn". In diesem Sinne ein großes DANKESCHÖN an unsere Schülerinnen und Schüler, dass sie so durchhalten....



Sozialdemokratische Partei
Kirchberg-Thening 


Peter Michael Breitenauer 
Hesseweg 3
4062 Kirchberg-Thening 

FÜR KIRCHBERG-THENING

Copyright © SPÖ Kirchberg-Thening 2018