Was jetzt wichtig wäre - Arbeitslosigkeit bekämpfen, nicht Arbeitslose.....

12% Arbeitslosenrate, Hunderttausende in Kurzarbeit, nicht wissend, ob der Job erhalten bleibt, eine Nettoersatzrate von 55% beim Arbeitslosengeld - Viele sind unschuldig in eine Abwärtsspirale gerutscht, weil eine neue Arbeit dann zumutbar wird, wenn sie mindestens die Höhe des Arbeitslosengeldes aufweist....Höchste Zeit, zumindest vorübergehend, die Versicherungsleistung "Arbeitslosengeld" anzuheben. Lebenshaltungskosten, Miete, Preise, etc. bleiben schließlich auf gleichem Niveau.

Allerdings: Es wird überall großzügig geholfen, "koste es was es wolle" hat es geheißen, beim Arbeitslosengeld werden es wohl "Krümel" bleiben - € 450,-- aufgeteilt auf 3 Monate.....

Fazit: Die AUA (deutscher Eigentümer) bekommt für ca. 7000 Arbeitsplätze in etwa so viel zugeschossen als 500.000 Arbeitslose bekommen (kurzfristig)



Sozialdemokratische Partei
Kirchberg-Thening 


Peter Michael Breitenauer 
Hesseweg 3
4062 Kirchberg-Thening 

FÜR KIRCHBERG-THENING

Copyright © SPÖ Kirchberg-Thening 2018