Vermögen und große Erbschaften besteuern? Ist das ungerecht?

In der Welt der Medien wird tagtäglich so Vieles geschrieben, dass sich jede/r seine Wahrheit herauslesen kann und es manchmal sehr schwierig ist, einen Überblick zu bewahren.

Sich selbst ein objektives Bild zu machen ist wichtiger denn je.

Darum hat es mir ganz gut gefallen, als der FALTER zuletzt einen Leitartikel des KURIER "verbessert" hat und Fakten, die unbestreitbar sind einfließen hat lassen.

Macht euch selbst ein Bild davon und vergleicht vor allem das "Vorher" und das "Nachher" - es ist hochinteressant!!!